Anleitung

Segelreviere in Kroatien

Segelreviere in Kroatien

Lassen Sie Kroatien den wahnsinnsverrückten Alltag vergessen; Begleiten Sie uns auf einem Abenteuer zu einigen der erstaunlichsten Inseln der Welt. Genießen Sie die unglaublich schöne kroatische Küste und gönnen Sie sich einen unvergesslichen Urlaub.

Wir kennen die innersten Geheimnisse der Adria, ihre Häfen, Buchten und atemberaubenden Strände. Verbringen Sie Ihren Urlaub auf einem hölzernen Segelschiff, das die Adria kreuzt und lernen Sie Kroatiens Top-Destinationen kennen. Die kroatische Küste und Inseln mit ihrer natürlichen Schönheit werden Ihre Kreuzfahrt unvergesslich machen. Bauen Sie Ihre eigene Welt der Träume mit vielen Aktivitäten, Geselligkeit und Treffen mit neuen Menschen.

Die Adria, eine der friedlichsten und transparentesten des Mittelmeers, ist der Ort, um unter Vollsegel zu segeln, für ein Motorboot Kreuzfahrtschiffe oder einfach nur die Freizeitfischerei mit dem Boot zu genießen. Auf 6278 km bietet Kroatiens Küste eine spannende Herausforderung von 1244 Inseln, Inselchen, Felsen und Riffen mit Tausenden von nassen und trockenen Liegeplätzen, die das ganze Jahr über zur Verfügung stehen, modernen Yachthäfen mit Jaschunden zu mieten und professionellen Segelkursen zu besuchen.

Steigen Sie von Insel zu Insel im Kornati-Archipel, legen Sie in Buchten oder natürlichen Schutzhütten an, genießen Sie die Unterwasserfischerei in Pakleni Otoci, besuchen Sie den berühmten Leuchtturm von Palagruza, der entlegensten kroatischen Insel, und legen Sie an den erstaunlichen Elaphiti-Inseln an.

Die besten Segelsaisons in Kroatien sind später Frühling und Frühherbst, die Temperaturen sind milder, das Meer ist friedlich und die Winde sind schöner. Bevor Sie segeln, ist gut, die verschiedenen Winde zu kennen, die Sie finden könnten: die nordost-östliche und trockene kalte Bora, die südliche und feuchte Jugo, die geliebte und konstante Mistral, die nordost-östlichen Burin in der Nacht oder die plötzliche heftige Nevera.

Erkunden Sie ein endloses Blau der Möglichkeiten von der charmanten Stadt Cavtat und der geheimnisvollen Insel Lokrum in Dubrovnik, Vela Luka auf Korula, Hvar und Vis und bis nach Losinj und Istrien. Entdecken Sie versteckte Buchten und Strände, finden Sie einen Liegeplatz und probieren Sie den mediterranen Lebensstil in Häfen und Marinas oder schlafen Sie friedlich unter einer Decke von Sternen… Kroatien auf dem Seeweg ist ein erfrischendes Abenteuer!
Kroatien Bootsvermietung Segeldestinationen

Besprenkelt wie Perlentropfen über das kristallklare blaue Meer, bieten die 1.244 Inseln, Inseln, Klippen, Riffe und Felsen, die die kroatische Adria umfassen, 1.244 einzigartige Gründe, von Segelabenteuern zu träumen. Fast ideal verteilt, mit Entfernungen zwischen ihnen nicht mehr als 10 nm, entlang einer Küste, die 5.835 km, von Istrien bis Dubrovnik, Kroatiens Inseln bieten eine echte Herausforderung für jeden modernen Odysseus. Mit über 1500 Buchten, Buchten und Häfen auf Inseln und dem Festland, wo man einen Liegeplatz, einen Anker platzen oder übernachten kann, ist die kroatische Adria der Ort, um unter vollem Segel zu segeln, für eine Motorbootfahrt oder einfach nur das Meer mit dem Boot zum Freizeitfischen zu genießen.

Kroatische Yachthäfen befinden sich in außergewöhnlich gut geschützten Lagen, von größeren Städten bis hin zu kleinen Buchten auf Inseln. Neben Service und regelmäßiger Wartung bieten Marinas weitere Dienstleistungen an, darunter Restaurants und Keller, in denen man ausgezeichnete Getränke und lokale und internationale Küche genießen kann und wo alle anderen erforderlichen Dienstleistungen angeboten werden. Für diejenigen, die den Charme der kleinen Häfen im Herzen der kleinen Küstenstädte bevorzugen, haben sie Kais entlang der Adria zur Verfügung – von Cavtat, und Grua in Dubrovnik, Vela Luka auf Korula, Hvar und Vis, und den ganzen Weg nach Losinj und Istrien.

trennen

Split ist das Zentrum der Region Dalmatien und die größte Stadt an der kroatischen Küste. Es wurde auf den Ruinen des Palastes gegründet, den der römische Kaiser Diokletian vor 1700 Jahren als seinen Sommerort errichtete. Split hatte sich längst aus dem Palast ausgebreitet und sich zu einer modernen mediterranen Stadt entwickelt.

In letzter Zeit, seit der Erklärung der kroatischen Unabhängigkeit, Split ist keine Transitstadt für Touristen mehr, aber es ist ein echtes touristisches Zentrum geworden. Die Stadt ist eine Kombination von historischen Denkmälern, die einen Besuch wert sind, alle modernen Annehmlichkeiten der Städte; Einkaufszentren, Theater, Kinos, Restaurants, eine Reihe von Clubs zum Spaß … und angenehmes mediterranes Klima, das schwimmen für fast 5 Monate im Jahr ermöglicht. Kilometerlange Strände befinden sich in der Stadt. Split ist bekannt als die Stadt des Sports, die viele berühmte Namen in der Welt des Sports produziert, wie Goran Ivanisevic und Toni Kukoc, und es hat viele moderne Sportanlagen.

Auch in Split haben Sie unbegrenzte Möglichkeiten von Ausflügen; vom Hafen von Split bringen Fähren und Katamarane Sie zu allen benachbarten Inseln. Als Großstadt ist Split das ganze Jahr über mit Veranstaltungen gefüllt. Erwähnenswert sind die Croatia Boat Show, eine der größten der Welt, die Mitte April stattfindet, dann der Tag des Mäzens der Stadt, San Doimo am 7. Mai und das Split Summer Festival – eine Reihe kultureller Veranstaltungen während der Sommertage und die Tage des Diokletianmiten mit Programmen und Unterhaltung im alten römischen Stil, eine Veranstaltung in der zweiten Augusthälfte.

Das Zentrum von Split, und seine Uferpromenade ist voll von Menschen, und sein Markt, Fischmarkt, und die engen Gassen geben Ihnen volle Erfahrung des Mittelmeers und seinen Geist. Von Split und Stobrec können Sie leicht für einen Besuch auf der Insel Brac gehen, Ort Supetar, Milna und Bol. In der Nähe finden Sie die Insel Solta und Orte Necujam und Rogac. Katamarane segeln von Split zu vielen Inseln und wenn Sie das Meer selbst genießen möchten, sehen Sie das tolle Angebot an Booten in ACI Marina Split.

Mehr zu Split

Dubrovnik

Dubrovnik ist eines der attraktivsten und bekanntesten Reiseziele im Mittelmeer. Die Stadt ist weltweit für ihr kulturelles Erbe und ihre bemerkenswerte Schönheit bekannt. Es wurde vor mehr als 30 Jahren in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Die vielen Kirchen und Sakralbauten, die Stadtmauern, Festungen und Museen faszinieren jeden Besucher mit seinem außergewöhnlichen historischen Wert. Dubrovnik ist eine Stadt mit einem unglaublich reichen touristischen Angebot.

Zahlreiche Kies-, Stein- und Betonstrände sorgen Tag und Nacht für Spaß und Komfort. Mit einer solchen Vielfalt an Stränden kann jeder einen Platz für sich und für seinen Geschmack finden. Genießen Sie romantische versteckte Buchten oder die luxuriösen Annehmlichkeiten beliebter Strände. Die bekanntesten Strände heißt die Insel Lopud, der nächste ist Banja, als Lapad Bucht und Copacabana.

Sportliebhaber können Schwimmen, Reiten, Wasserball, Angeln, Segeln, Tennis, Tauchen und viele andere Aktivitäten genießen. Verpassen Sie nicht den Besuch der Elaphiten Inseln, mljet Nationalpark und Lokrum (Insel der Liebe). Machen Sie am Abend einen Spaziergang auf der Straße und entdecken Sie Straßensänger, dalmatinische Harmoniesängergruppen, Minnesänger und Serenadensänger, besuchen Sie auch die vielen Nachtclubs.

Im Laufe der Jahrhunderte, obwohl eine kleine Stadt, für eine gewisse Zeit auch ein Land, Dubrovnik war immer eine Metropole der Kultur, eine Stadt, wo Romantik Realität wird … es ist schwer, es in Worten zu beschreiben, man kann es nicht wirklich von Fotografien erleben … diese Stadt sollte mit allen Sinnen gefühlt werden, um ihre bezaubernde Schönheit zu entdecken. Die Stadt ist einzigartig und weltberühmt für ihr kulturelles Erbe, daher wurde sie in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Herzogspalast – ein einfacher, harmonischer, gotischer – Renaissancepalast, durch den die ganze Geschichte Dubrovniks gegangen ist. Ähnlich wie die Republik ist dies ein Palast mit einer stürmischen Vergangenheit, beschädigt durch Schießpulverexplosionen, mehrmals von Erdbeben erschüttert, und noch heute sind wir in der Lage, vor ihr zu stehen und die Harmonie seiner Umgebung und seines Steins zu bewundern.

Stradun – ursprünglich die Placa, eine beliebte Promenade von Dubrovnik, vor allem für junge Menschen und Touristen aus der ganzen Welt. Die zentrale Straße der Stadt und selbst eine Touristenattraktion. Während eines Spaziergangs durch Stradun erinnern Sie sich daran, dass diese gepflasterte Straße, umgeben von Fassaden barocker Gebäude, früher unter dem Meer war.

Mehr zu Dubrovnik

Sibenik

Die Riviera befindet sich in der Gegend von Mitteldalmatien. Es zeichnet sich durch Landschaftsschönheit und reiche kulturhistorische Denkmäler aus. Es ist Teil des Kreises Sibenik – Knin, in dem sich das Gebiet entlang der Küste zwischen dem Meer von Split und Zadar auf einer Länge von 100 km erstreckt und sich ins Landesinnere bis ins Landesinnere erstreckt, bis zum Herzen des Berges Dinare, 45 km von der Küste entfernt. Sibenik ist ein politisches, wirtschaftliches, soziales und kulturelles Zentrum des Kreises Sibenik-Knin.

Im Norden Dalmatiens, in einer eingerückten Bucht, in der der Fluss Krka fließt, einer der schönsten Flüsse Kroatiens. Die Küste ist mit insgesamt 242 Inseln, Inselchen und Riffen eingerückt. Aber meistens hat dieses Gebiet eine geringe Bevölkerungsdichte, so dass Sibenik County hat insgesamt nur 10 Siedlungen. Die zahlreichste Inselgruppe ist die Kornati, die weltweit für ihre Schönheit bekannt ist und seit 1980 ein Nationalpark ist.

Angesichts der eingerückten Küste und der geringen Bevölkerungsdichte von Sibenik ist es kein Problem, einen ruhigen und privaten Platz in diesem Teil der Adria zu finden, vor allem, wenn Sie bereit sind, weiterhin ein wenig weiter zu segeln. Im Küstengebiet der Region ist das Klima extrem mediterran und sein starker Einfluss ist auch im kontinentalen Teil zu spüren. Der Küstenteil ist stolz auf eine große Anzahl von Sonnenstunden während des ganzen Jahres (2710 h), während die Zahl im Inneren abnimmt.

Die Sommertemperaturen sind relativ hoch, aber der angenehme Mistralwind, der vom Meer in Richtung Land weht, macht sie erträglich. Niederschlag ist am häufigsten im Winter, während die Sommer eher trocken sind. Die häufigsten Winde sind die Bura und der Jugo, und entlang des Küstengürtels gibt es sogar den erfrischenden Mistral.

Mehr zu Sibenik

Zadar

Die Stadt Zadar ist das Zentrum Norddalmatiens, am zentralen Teil der kroatischen Küste gelegen. Zadar hat 92 000 Einwohner und eine reiche Geschichte 3000 Jahre lang, viele kulturelle Attraktionen und ein reiches Angebot an touristischen Attraktionen. Im nahe gelegenen Flughafen haben sie Linien mit Low-Tarif-Fluggesellschaften.

Zadar hat so viele interessante Dinge für uns alle, dass es zu schwierig ist, sie in einem kurzen Text wie diesem aufzuzählen, aber wir werden auf „Meeresorgan“ hinweisen; die Treppe am Meer als Eine Orgel gebaut, die unglaubliche Klänge erzeugen, wie die Wellen sie treffen und „Hallo Sonnenschein“ ein Komplex von Glas-Solar-Panels, die Sonnenlicht akzeptieren und erstellen bunte Spiel des Lichts in der Dämmerung. Zadar hat Strände in der Stadt, zahlreiche Restaurants, Clubs und Bars für Unterhaltung.

In Zadar finden jeden Sommer zahlreiche Veranstaltungen statt und wir betonen die „Vollmondnacht“ Ende Juli oder Anfang August. In dieser Nacht kehrt Zadar in die Vergangenheit zurück und schafft eine besondere Atmosphäre, mit alten Kostümen, Schiffen, Ständen und Tausenden von Besuchern. Die Insel Vir und die Orte Nin, Privlaka, Zaton, Petrcane, Sukosan, Bibinje sind der integrale Bestandteil von Zadar. Nin ist eine kleine Stadt, die für ihre zahlreichen historischen Denkmäler bekannt ist, die Sie besuchen müssen.

Jeden Sommer Anfang Juli findet in Petrcane das „Garden Festival“ statt – ein Festival der elektronischen und Clubmusik. Es wird von Tausenden von jungen Menschen besucht, die zusammenkommen, um Sonne und Meer zu genießen, zu feiern und sich zu unterhalten. Besuchen Sie die nahe gelegenen Inseln Ugljan, Pasman, Dugi Otok, Nationalparks: Plitvicer Seen, Kornati, Velebit von Zadar aus. Schöne Stadt Zadar wird Sie atemlos lassen. Besuchen Sie Sukosan und sehen Sie sich das Angebot der Apartments in Zaton an.

Sie können auf eine Reise nach Kali, Ugljan und Preko gehen und Sie können auch Tkon und Pasman besuchen, sowie die nahe gelegene Insel Dugi otok und Ort namens Sali. Wählen Sie aus dem tollen Charterangebot in Marina Dalmacija.

Mehr zu Zadar

Istrien

Istrien ist die größte grüne Oase der nördlichen Adria und die größte kroatische Halbinsel, umgeben von kristallklarem blauem Meer. Durch den 45. Breitengrad geschnitten, auf halbem Weg zwischen Äquator und Nordpol, genießt Istrien eine ideale geographische und Temperaturposition in der nördlichen Hemisphäre.

Die Halbinsel Istrien liegt an der nördlichen Adria und ist den meisten mitteleuropäischen Ländern das nächstgelegene Mittelmeerziel.
Istrien ist berühmt für seine Küche, reich an traditionellen Aromen, die die historischen, geographischen und klimatischen Eigenschaften der Halbinsel widerspiegeln. Das Innere Istriens verbirgt viele Tavernen und Weinkeller, in denen Sie die authentische Atmosphäre erleben und traditionelle lokale Gerichte probieren können, ergänzt durch lokale Weine wie Malvasia (weiß), Teran und Refoek (rot) oder istrischen Muscat (ein berühmter Dessertwein).

Olive ist seit der Zeit der alten Griechen und Römer ein wichtiger Determinant Istriens. Istrische Olivenöle gelten als einige der besten der Welt, und sie können in den besten Mühlen und Tavernen auf der ganzen Halbinsel verkostet werden. Das Klima ist mild, mediterran, mit warmen und trockenen Sommern und milden und angenehmen Wintern. Es hat durchschnittlich 2.338 Sonnenstunden pro Jahr und 10 Stunden Sonne pro Tag im Sommer.

Die durchschnittliche Lufttemperatur im kältesten Teil des Jahres beträgt 6°C und 30°C während des wärmsten. Die niedrigsten Meerestemperaturen wurden im März mit durchschnittlich 9°C gemessen, während die höchsten Temperaturen im August bis zu 25°C erreicht werden. Mit durchschnittlich 2.000 Sonnenstunden hält der blaue Sommerhimmel im Westlichen Istrien steil länger (von April bis Oktober) ohne Unterbrechung.

Die meisten Strände in Istrien sind felsig, Stein, Kies und an bestimmten Orten, sandig mit üppiger mediterraner Vegetation bis zum Meer, die perfekte Basis für Ihren Urlaub in Istrien.

Mehr zu Istra

Kvarner

Es gibt nicht viele Reiseziele in Kroatien, die so vielfältige Urlaubsmöglichkeiten bieten wie die Kvarner Region. Im nördlichen Teil der Adria gelegen, sehr gut mit dem Rest Kroatiens sowie Europa verbunden, ist Kvarner das Juwel in der Krone der kroatischen Küste.
Die Stadt Opatija, die so oft für ihre kaiserlichen Parks und Ihre Architektur aus der Habsburgerzeit gelobt wird, gibt ihren Besuchern das Gefühl, einen luxuriösen Urlaub mit dem Klang der Adria zu verbringen und bietet eine große Auswahl an Hotels, Apartments, Zimmern und Restaurants, die eine ausgezeichnete Küche servieren.

Es ist die Wiege des kroatischen Tourismus und bildet zusammen mit dem Rest der Kvarner Region wie Crikvenica, Dramalj, Jadranovo, Novi Vinodolski und Rijeka einen echten Kontrast zu den Inseln und Bergen, die sich in der Nähe befinden. Die Schönheit der kristallklaren Adria, die die steinigen, kiesigen und Sandstrände, viele malerische Orte sowie die unberührte Naturschönheit zu einem Urlaub auf einer der Kvarner Inseln lädt.

Urlaub in der Kvarner Region wird für einen unvergesslichen Urlaub und Erholung in Kroatien an bekannten kroatischen Stränden wie „Baska“ auf der Insel Krk, „Rajske plaée“ in Lopar auf der Insel Rab, „Poljana“ Strand in der Stadt od Mali Losinj auf der Insel Losinj, „Crni molo“ in Crikvenica und viele andere schöne Strände in Orten wie Opatija , Novi Vinodolski, Dramalj, die Stadt Krk auf der Insel Krk sowie auf der Insel Cres…

Der größte Wert des Kvarner sind die Strände, die erhaltene Umwelt und das saubere Wasser. Die schönsten Strände sind durch Blaue Flaggen gekennzeichnet, Symbole einer erhaltenen, sicheren und angenehmen Umgebung für Spaß, Entspannung und Erholung, hochwertigen Service, sauberes Meer, Strände und Yachthäfen.

Mehr zu Kvarner

Verifizierte Boote

Keine Überraschungen beim Yacht-Pick-up. Die meisten Yachten auf SkipperCity haben echte Bilder und verifizierte Inhalte und Sie erhalten immer die genaue Yacht, die Sie wählen.

Bestpreisgarantie

Wir geben den besten Preis auf jeder Yacht zur Verfügung. Wenn Sie woanders ein besseres Angebot finden, lassen Sie es uns wissen. Wir werden sie schlagen.

Keine Buchungsgebühren

Eine Yacht bei SkipperCity zu buchen ist immer kostenlos! Sie zahlen keine Gebühren und buchen den besten verfügbaren Preis.

Yacht Bewertungen

Bewertungen, denen Sie vertrauen können! Echte Bewertungen von echten Seglern.

Kundenservice

brauchen Sie Hilfe?? Wir sprechen Ihre Sprache und sind 7 Tage die Woche für Sie da. +386-40-873-5200 oder info@skippercity.com

Scroll to Top