Usefull-Anleitung

wie man ein Boot in Kroatien mieten

Wie man ein Boot in Kroatien mieten

Wenn Sie sich für Bootsvermietungeninteressieren, ob es sich um ein Bareboat (Sie mieten und fahren Sie es selbst), Skipper Yachtcharter in Kroatien oder eine Crewed Charter, wir können uns um Ihre Bedürfnisse kümmern. Um loszulegen, erklären wir viele der Standard-Bootsverleihbedingungen unten. Wenn Sie es einfach machen wollen, füllen Sie einfach das Anfrageformular aus und wir senden Ihnen gerne alle verfügbaren Boote und weitere Informationen, wie Sie eins mieten können – unser Service ist kostenlos!

In wenigen Schritten, so ist es, wie man ein Boot einfach und schnell chartert:

  • Werfen Sie einen Blick auf alle Boote in unserer Flotte
  • Entscheiden Sie sich für die Art des Bootes(Motorboot, Katamaran, Segelboot,Luxusyacht oder Gulet)
  • Entscheiden Sie sich für Segelrevier (Split, Sibenik, Dubrovnik, Zadar,…)
  • Senden Sie uns ein Anfrageformular (Schiffstyp, Charterzeitraum, Anzahl der Personen oder Anzahl der Kabinen)
  • Wir senden Ihnen so schnell wie möglich eine detaillierte Liste der verfügbaren Boote mit allen Charterdetails zu.
  • Nach Bestätigung, welches Schiff Sie reservieren möchten, senden wir Ihnen alle notwendigen Unterlagen (Vertrag, allgemeine Mietbedingungen, Kostenschätzung) zu.
  • Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Dokumente müssen Sie diese mit einer Kopie der Zahlungsbestätigung (50% des Gesamtbetrages) mit einer Kopie der Zahlungsbestätigung zurücksenden.
  • Nach Erhalt der Unterlagen und Zahlung senden wir Ihnen eine Rechnung für die erhaltene Zahlung zu.
  • Der Restbetrag muss einen Monat vor der Abholung des Schiffes bezahlt werden. Wir benötigen auch die folgenden Informationen: Besatzungsliste/Name und Nachname, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit und persönliche Identifikationsnummer oder Reisepassnummer, eine Kopie Ihres Skipper-Lizenz (wenn Sie ein Boot ohne Skipper mieten), Mobiltelefonnummer, genaue Ankunftszeit bei uns und andere Details zu zusätzlichen Dienstleistungen, die Sie benötigen, wie Transport vom Flughafen, Hotelreservierungen, etc.

Wie man ein Boot chartert

Eine detaillierte, Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen hilft, ein Boot in Kroatien zu chartern

  • Schritt eins: Wählen Sie Ihr Ziel
    • trennen
    • Dubrovnik
    • Zadar
    • Šibenik
    • Trogir
  • Schritt zwei: Wählen Sie Ihr Boot
    • Segelboot
    • Motorboot
    • Katamaran (Multihull)
    • Gulet
    • Power-Katamaran
  • Schritt drei: Brauchen Sie einen Skipper?
    • Ja
    • Nein
    • Weiß nicht
  • was ist Ihr Budget für das Boot
  • wie viele Personen
  • Wählen Sie Ihre gewünschte Zeit
  • wie lange möchten Sie segeln

Ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Seemann sind oder dies Ihr erster Segeltörn ist, unser YACHT CHARTER GUIDE wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihre Erfahrungen von Anfang bis Ende so gut wie möglich zu sammeln. Stellen Sie sicher, dass jeder an Bord einen gesunden, glücklichen Urlaub hat. Erfahren Sie, wie Sie sich auf See umeinander kümmern und informieren Sie sich über alle notwendigen medizinischen und rechtlichen Anforderungen. Gute Vorbereitung und Planung ist der Schlüssel zu tollen Segelferien!

YACHT CHARTER BASICS – CHARTER YACHTS UND ONLINE BOOKING
DER BEGINNERS GUIDE – ERSTE ZEIT CHARTERING YACHT

Was sind Ihre Anforderungen an den perfekten Urlaub? Zunächst die Reisegrundlagen zu etablieren. Wohin wollen Sie reisen, mit wie vielen Menschen, mit welcher Art von Boot und mit wie viel Geld?

  1. Wo: Ihr Reiseziel
  2. Wann: Reisedaten
  3. Was: Bareboat oder Crewed Charter
  4. Wer: Headcount
  5. Wie: Die beste Yacht für Ihre Charter

BOAT TYPE – WELCHE BESTE FIT IHRE BEDÜRFNISSE – CHARTER YACHTS FÜR RENT

Welche Option ist am besten für Ihre Anforderungen da? In dieser Phase müssen Sie nicht einmal entscheiden, welche Art von Boot zu chartern. In der Tat, wenn Sie noch keine Bootspräferenz haben, könnte die Anzeige der Layouts der einzelnen Yachten Ihnen helfen, das spezifische Boot zu bestimmen, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welches Charterboot am besten zu Ihren Anforderungen passt.

BAREBOAT VS. CREWED YACHT – CHARTER A BAREBOAT ODER SKIPPERED YACHT

In Charterbegriffen bezieht sich „bareboat“ auf die Anmietung eines Bootes ohne Besatzung. Bareboat Charter s sind für qualifizierte Segler, die ein ausgewähltes Schiff selbst überfahren möchten.

Crewed Charters sind Bareboats mit einem oder mehreren der folgenden gemieteten Besatzungsmitglieder: Kapitän, Koch und/oder Gastgeberin.

CREW IST FÜR ALLE UNSERER CHARTER YACHTEn VERFÜGBAR.

Sie können die Crew mieten oder eine Yacht mit Kapitän nur (Skipper-Yacht) chartern. Ganz gleich, ob Sie Ihren Skipper mit an Bord nehmen oder nur eine Crew oder einen Kapitän anheuern, sie können eine Bareboat-Yacht buchen. Bareboat, Skippered oder Crewed Yacht.

Die Buchung eines Bootes für Charter ist ein einfaches Verfahren.

Alles, was Sie tun müssen, ist ein Boot zu wählen und Marina zu starten und unsere Buchungsabteilung zu kontaktieren. Sie werden Ihnen ein Angebot zusenden, und wenn Sie alle Details (Boot, Yachthafen, Termine) festlegen, erhalten Sie unsere Allgemeinen Charterbedingungen und eine Rechnung, nach der Sie Zahlungen wie im Vertrag vereinbart vornehmen. Nur damit es keine Fehler gibt, lesen Sie bitte diese wenigen Zeilen, wie man ein Boot bucht.

Wählen Sie ein Boot und starten Marina (Segelgebiet). Bei der Wahl einer Start-Marina beachten Sie Verkehrsanbindung, Charterart (Einbahnstraße oder Standard) sowie die Verfügbarkeit von Booten. Auf unserer Website finden Sie Informationen über alle Boote, die wir in unserem Angebot haben und eine Liste der Marinas, in denen sie verfügbar sind; für die meisten Boote können wir Transfer zu einer anderen Basis organisieren, aber es wird extra berechnet. Auch aus Zeitgründen sind wir nicht immer in der Lage, Transfers zu organisieren, aber jede Situation ist spezifisch, daher sollten Sie sich an unsere Buchungsabteilung wenden, um detaillierte Informationen zu erhalten.

Sie wählen Ihr Boot nach Ihren Wünschen, finanziellen Fähigkeiten und der Anzahl der Passagiere – vergessen Sie nicht, dass Sie einen Liegeplatz für Skipper und/oder Hostess sparen müssen, wenn Sie sie mieten möchten.

Vergessen Sie auch nicht zu erwähnen, wenn Sie zusätzliche Ausrüstung oder Service (Sportausrüstung, Außenbordmotor, Spinnaker…) wollen.

Stöbern Sie durch unser Angebot an Booten für Charter und senden Sie uns Ihre Anfrage über ein bestimmtes Boot. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Boot Sie wollen, senden Sie uns eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen (Bootstyp, Startdatum, Anzahl der Passagiere, Anzahl der Kabinen, Segelrevier, ob Sie Skipper oder zusätzliche Ausrüstung wollen…) und unsere Kollegen werden Sie mit mehreren Angeboten kontaktieren. Sie können auch ein Buchungsformular ausfüllen.

Wenn unsere Buchungsabteilung Ihre Anfrage erhält, senden Ihnen unsere Kollegen ein Angebot für ein oder mehrere verfügbare Boote an Ihre E-Mail. Sie erhalten Bootsinformationen, mehrere Fotos und eine Geräteliste. Wenn Sie Fragen zu den Booten haben sollten, zögern Sie nicht, sie zu kontaktieren. Sobald wir Ihnen das Angebot geschickt haben, haben Sie ein paar Tage zu entscheiden – wir können die Boote für Sie nur für ein paar Tage „speichern“, so dass es wichtig ist, dass Sie Ihre Entscheidung nicht verzögern, vor allem, wenn die Buchungssaison läuft.

Denken Sie daran, dass es besser ist, uns so früh wie möglich im Jahr zu kontaktieren, denn je länger Sie warten, desto größer ist die Chance, dass das Boot, das Sie an den gewünschten Terminen haben möchten, bereits gebucht wird. Wenn Sie sich schließlich entscheiden, welches Boot Sie wollen, stellen Sie sicher, dass Dies schriftlich bestätigt – eine einfache E-Mail, die das Boot, das Charterdatum, den Starthafen und die Anzahl der Passagiere bestätigt, genügt.

Wenn wir Ihre Buchungsbestätigung erhalten, senden wir Ihnen eine Rechnung und einen Chartervertrag zu. Allgemeine Charterbedingungen werden auch auf unserer Website veröffentlicht und wir empfehlen Ihnen dringend, sie zu lesen.

Sie sind verpflichtet, einen Teil des Preises sofort nach Erhalt Ihrer Rechnung zu zahlen, den Rest maximal 30 Tage vor Abflugdatum. Sobald wir den vollen Betrag erhalten haben, senden wir Ihnen etwa zwei Wochen vor dem Charterdatum einen Boarding-Gutschein zu (vergessen Sie nicht, den Gutschein mit an Bord zu nehmen). Und damit ist der Buchungsprozess abgeschlossen. Zögern Sie nicht, uns für alle weiteren Informationen zu kontaktieren.

Bareboat mieten

Bareboat Mieten ist, wo Sie ein Boot mieten und Ihre Gruppe fungiert als die Crew und fährt / Skipper das Boot. Sie sind frei, Ihren Kurs zu planen und legen Sie die Route, wie Sie wollen, innerhalb der definierten Segelregionen, in denen Sie mieten.

Um eine erfolgreiche Bareboat Rental zu haben, muss mindestens eine Person in der Lage sein, das Boot kompetent zu steuern und zu navigieren. In Kroatien benötigt diese Person ein Zertifikat oder eine Yachtlizenz, bevor der Besitzer oder Flottenmanager Ihnen das Boot mieten wird.

Vermietung eines Bootes „Bareboat with Skipper“

Viele Leute, die gute Segler sind, wollen immer noch die zusätzliche Sicherheit der Einstellung eines Skippers während ihrer Vermietung, die hilft, die Route zu planen, Anker und Anlegen des Bootes, heben Sie die Segel (wenn Sie sie haben) und in der Regel das Boot verwalten. Selbst wenn Sie ein erfahrener Segler sind, können Sie nicht mit dem Wasser vertraut sein, oder Sie möchten vielleicht mehr Zeit mit Ihrer Familie verbringen, anstatt das Boot zu navigieren. Wenn Sie Ihr Boot „Bareboat mit Skipper“ mieten möchten, finden wir gerne einen qualifizierten Skipper, der Ihnen hilft (und in der Regel ein großer Freund während der Charter wird!)

Crewed Boat und Luxus Yacht mieten

Crewed Motor Boats ermöglichen es Ihnen, den Bootsurlaub Ihrer Träume in Komfort und Stil zu haben!! Diese Yachten reichen von 40 Fuß bis über 300 Fuß lang, und tragen eine ständig wachsende Anzahl von Wasserspielzeug und Kreatur Komfort einschließlich Spas, Masseurinnen, Fitness-Studios, Breitband-Internet, High-Definition-Video, renommierte Köche… Sie es nennen und jemand hat es auf ihrer Yacht!

Das Crewed Motor Boat, das Sie wählen, hängt von vielen Faktoren ab – Anzahl der benötigten Kabinen, Stil (klassisch, modern, sexy, etc.) und Annehmlichkeiten gewünscht. Es gibt so viele Möglichkeiten, wir als Qualitätscharter Yacht Broker können Ihnen durch den Entscheidungsprozess helfen, so dass Sie das Boot finden, das Sie brauchen. Wir waren wahrscheinlich auf dem Boot und haben die Crew getroffen, so dass wir Ihnen Aus erster Hand Ratschläge geben können.

Segelboot Mieten – Segelboot Charter

Segelboot Mieten werden zu einer der wichtigsten Kategorien von Urlaub – eine erstaunliche Alternative zu einem Hotel – mit guter Versorgung mit Mietsegelbooten in Kroatien. Es gibt ausgezeichnete Segelboot-Kreuzfahrtgebiete wie Split, Zadar, Sibenik und Dubrovnik, um nur einige zu nennen. Wenn es Wind, Ankerplätze und schöne Landschaft gibt, haben wir in der Regel Mietsegelboote dort!

SkipperCity hat buchstäblich Tausende von Qualitätscharter-Segelbooten von 30 bis 30 Fuß (und mehr) und von allen großen Bootsherstellern wie Beneteau, Bavaria, Dufour und Jeanneau.

Katamarane gegen Monohull

Wenn Sie ein Segelboot suchen, möchten Sie einen Katamaran oder einen Monohull (traditionelles Segelboot mit einem Rumpf) ? Wir empfehlen katamaranische Katamarane für Familien, weil sie bequemer sind und einige andere nette Features haben, die gut für den Urlaub sind: Im Allgemeinen haben Katamarane mehr „Wohnraum“, sind leichter im seichten Wasser zu navigieren, bieten tolle Ausblicke vom Salon aus, haben ein großes „Trampolin“ Sonnendeck und sind leichter ins Wasser zu bekommen.

Weitere Informationen zu den Vorteilen von Katamaranen für Segelurlaub finden Sie in unserem Katamaran Yachtcharter guide. Wir haben auch einen Artikel über Crewed Catamaran Charters – wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten!

Kurzer Kroatien Bootsverleihführer

Kroatien ist ein Land, das Berg- und Strandlandschaften bietet, wo ein paar Urlaubstage ein wirklich angenehmes und komplettes Erlebnis ist. Es hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten europäischen Stranddestinationen entwickelt und bietet Aktivitäten für alle. Nicht nur die Hauptstadt Zagreb, sondern viele Küstenstädte wie Split, Zadar und Dubrovnik werden Sie verlieben.

Was tun in Kroatien?

Die Freizeitmöglichkeiten in Kroatien sind aufgrund der Vielfalt der Landschaften endlos. Darüber hinaus arbeitet die kroatische Regierung daran, das Land zu einem wichtigen Touristenziel zu machen, so dass die Besucher eine sehr gute Behandlung erhalten.

Die Geschichte hat in Kroatien Tausende von Orten zu besuchen verlassen. Dubrovnik ist vielleicht eine der bekanntesten für die ummauerte Stadt Ragusa, wo die Strukturen aus dem zwölften Jahrhundert erhalten bleiben. Natürlich gibt es einen Grund, warum Dubrovnik als die Perle der Adria bekannt ist. Split ist auch eine sehr attraktive Stadt dank seiner Denkmäler, wie Diokletianpalast oder die mittelalterliche Stadt.

Wenn Sie sich für einen Bootsverleih in Kroatien entscheiden, sind die alternativen Angebote am Meer vielfältig. Sie können segeln entlang der Kante der Kosten der tausend Inseln und Inselchen, die dieses Land hat. Darüber hinaus sind die Gewässer der Adria reich an Meereslebewesen, so ist dies ein guter Ort zum Schnorcheln oder Tauchen. Auch Regatten sind dort beliebt.

Kroatische Strände

Kroatische Strände sind eines der heißesten Reiseziele, die von Europäern ausgewählt wurden. Sie sind sehr gepflegt und viele von ihnen sind unberührt und unentdeckt. Ob Sie lange Strände mit weißem Sand bevorzugen oder in ruhigen Buchten genießen, hier sind einige der besten dieses Adria-Landes.

– Zlatni Ratte
Der Strand Zlatni Rat befindet sich in Bol auf der Insel Brac und ist einer der meistfotografierten der Adria. Es ist berühmt für den Sandabschnitt, der ins Meer geht, und für den Kontrast zwischen der grünen Vegetation, den weißen Steinen und dem blauen Wasser.

– Sakarun
Sakarun ist einer der ruhigsten Strände des Landes. Es befindet sich auf der Insel Dugi Otok, vor der Küste von Zadar. Es hat einen ausgezeichneten Zugang vom Meer und ist ideal, um es zu erreichen, indem es die Vorteile von Bootsverleihen in Kroatien nutzt. Sein goldener Sand und das klare blaue Wasser machen es zu einem idyllischen und ruhigen Ort, um sich zu entspannen und die Sonne zu genießen.

– Zrée
Auf der Insel Pag ist der Strand von Zrée wirklich groß und es finden dort Musikfestivals statt, und im Sommer ist es ziemlich voll.

– Zelena Punta
Wenn Sie auf der Suche nach einem wilderen Strand sind, hat Kukljica auf der Insel Ugljan einen der besten Strände in Kroatien. In Zelena Punta oder Cape Green berühren Pinien das Meer und das Wasser nimmt alle Farben der Reflexion der authentischsten mediterranen Landschaft.

– Batalo
Auf der Insel Proizd, nördlich der Insel Korcula, ist Batalo einer der schönsten Strände der Adria. Es ist nur auf dem Seeweg erreichbar, daher sind Bootsvermietungen in Kroatien eine der besten Möglichkeiten, um seine Ruhe und seinen unschlagbaren Blick auf den Horizont zu genießen.

Was in Croacia zu essen?
Die kroatische Gastronomie hat italienische, slawische und türkische Einflüsse, sowie aus dem Rest des Mittelmeers. Dies ist der Weg, um eine Mischung von Aromen zu erreichen, die es einzigartig macht. Produkte aus dem Meer sind essentiell in der kroatischen Küche, und Fisch und Meeresfrüchte in seinen Gewässern gefischt ist von ausgezeichneter Qualität.

Das Fleisch ist auch sehr beliebt als Teil der kroatischen Ernährung. Gerichte von gebratenem Huhn, Schweinefleisch oder Lamm sind sehr lecker. Und auch Würstchen wie Cevapi oder Kulen stechen hervor.

Wetter und Schifffahrt in Kroatien

– Bootssaison

Die Segelsaison in Kroatien dauert von Mai bis Oktober, zeitgleich mit dem besten Wetter im Mittelmeer und mit europäischen Feiertagen.

– Temperatur

Die Temperaturen in Kroatien variieren je nach Region, aber in der Regel genießt der maritime Teil des Landes die Vorteile des mediterranen Klimas. In den Küstenstädten liegen die durchschnittlichen Sommertemperaturen zwischen 20 und 27 Grad Celsius, die höheren Werte können jedoch bei etwa 350 Grad liegen. Im Winter liegen die Durchschnittswerte bei 6 oder 7 Grad, Frühling und Herbst sind sehr schön.

– Regenfall

Der Herbst ist die regenreichste Jahreszeit in Kroatien, und im Küstengebiet kann es mehr als 15 Tage Regen pro Monat geben. Im Sommer gibt es jedoch praktisch keine Regensmenge, mit durchschnittlich vier Regentagen im Juli und drei im August. Es gibt bis zu 13 Stunden täglich Sonnenschein in diesen Monaten, und die Navigation unter diesen Bedingungen ist sehr angenehm.

– Meerestemperatur

Die Meerestemperatur in Kroatien überschreitet in der Regel 20 Grad in jedem Monat der Bootssaison, zwischen Mai und Oktober. Der Monat mit dem wärmeren Wasser ist August, wenn der Durchschnitt um 25 Grad ist. Die Wassertemperatur im Winter liegt bei etwa 14 Grad Celsius.

– Wind

Der häufigste Sommerwind ist der Mistral. Es ist ein Wind, der aus Nordwesten weht, moderate Intensität, und hilft, die Atmosphäre zu kühlen. Darüber hinaus ist es ideal zum Segeln und wird ein wunderbarer Verbündeter sein, wenn Sie sich entscheiden, Bootsverleih in Kroatien zu wählen. Im Gegensatz dazu bläst es in den Wintermonaten die Bora, Nord-Nordost. Es erreicht sehr hohe Geschwindigkeiten und es ist am besten, es zu vermeiden, um Probleme auf See zu verhindern.

Wie komme ich in Kroatien

– Mit dem Flugzeug

Kroatien hat mehrere internationale Flughäfen in seiner gesamten Geographie. Sie können in Zagreb (ZAG), der Hauptstadt, aber auch in Küstennahe Städten wie Split (SPU), Dubrovnik (DBV), Zadar (ZAD), Pula (PUY) oder Rijeka (RJK) landen. Die meisten europäischen Länder sowie Israel und Katar bieten Direktflüge an. Wenn Sie aus einem anderen Land Afrikas, Asiens oder Ozeaniens reisen, müssen Sie Halt machen.

Croatia Airlines, die nationale Fluggesellschaft und Mitglied der Star Alliance, bietet Flüge aus den wichtigsten europäischen Hauptstädten und Städten wie Madrid, Paris, London, Berlin, Rom, Amsterdam und Zürich an. Angebot und Häufigkeit der Flüge in die Küstenstädte von Kroatien und Split erhöhen sich in den Sommermonaten.

– Mit dem Boot

Wenn Sie Bootsverleih in Kroatien wählen, ist ein guter Weg, um das Land zu bekommen und bereits in einem Hafen ist mit dem Boot zu reisen. Sie können mit dem Boot von den italienischen Städten Venedig, Bari und Ancona nach Kroatien reisen. Darüber hinaus gibt es Dutzende von internen Linien zwischen kroatischen Festlandstädten und den Hunderten von Inseln des Landes.

– Mit dem Zug

Von Europa aus gibt es mehrere Länder mit Zuglinien, die direkt nach Kroatien gelangen. Sie sind am nächsten: Griechenland, Serbien, Bosnien und Herzegowina, Italien, Slowenien, Ungarn, Schweiz, Österreich, Tschechische Republik und Deutschland.

– Auf der Straße

Spanien, Italien, Deutschland, Ungarn, Serbien, Bosnien und Montenegro sind Länder, von denen Sie mit dem Bus zu mehreren Städten in Kroatien abfahren können. Es kann auch mit einem Privatfahrzeug erreicht werden. Die Straßen sind in gutem Zustand und gut gepflegt, haben aber oft Kurven, so ist es ratsam, eine moderate Geschwindigkeit zu halten. Viele europäische Autobahnen oder E-Straßen führen durch Kroatien, um sich mit dem Rest des Kontinents zu verbinden, wie die E60 zwischen Schweden und der Türkei, die E70 zwischen Spanien und Georgien, die E69, die in Prag beginnt und in Zagreb endet, oder die E71 zwischen der Slowakei und Split.

Verifizierte Boote

Keine Überraschungen beim Yacht-Pick-up. Die meisten Yachten auf SkipperCity haben echte Bilder und verifizierte Inhalte und Sie erhalten immer die genaue Yacht, die Sie wählen.

Bestpreisgarantie

Wir geben den besten Preis auf jeder Yacht zur Verfügung. Wenn Sie woanders ein besseres Angebot finden, lassen Sie es uns wissen. Wir werden sie schlagen.

Keine Buchungsgebühren

Eine Yacht bei SkipperCity zu buchen ist immer kostenlos! Sie zahlen keine Gebühren und buchen den besten verfügbaren Preis.

Yacht Bewertungen

Bewertungen, denen Sie vertrauen können! Echte Bewertungen von echten Seglern.

Kundenservice

brauchen Sie Hilfe?? Wir sprechen Ihre Sprache und sind 7 Tage die Woche für Sie da. +386-40-873-5200 oder info@skippercity.com

Scroll to Top