Sie werden diese benötigen

Skipper-Lizenzen

Skipper-Lizenzen in Kroatien

Für Bareboat Charter in Kroatien ist es notwendig, eine gültige Skipper-Lizenz und Lizenz zu haben, um Radiosender nach dem kroatischen Seerecht zu betreiben.

Im Falle einer Bareboat Charter (ohne unseren Skipper) muss der Kundenkapitän im Besitz eines Kompetenzzertifikats sein, um ein Boot zu chartern. Es ist auch gesetzlich vorgeschrieben, dass Skipper oder ein Besatzungsmitglied für den Betrieb mit der UKW-Station (im Besitz der UKW-Lizenz) qualifiziert werden.

Lizenzen und Zertifikate, die dem kroatischen Programm entsprechen und die Überprüfung des Staates enthalten, werden von den kroatischen Behörden akzeptiert. Die UKW-Lizenz ist ebenfalls obligatorisch.

Die meisten RYA-Lizenzen werden (www.rya.org.uk) für das Segeln in kroatischen Hoheitsgewässern akzeptiert.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Zertifikat gültig ist, überprüfen Sie bitte, ob es hier aufgeführt ist:

Anerkannte Zertifikate-für-Betriebsboote-und-Yachten-in-Kroatien.pdf

Kroatische Bürger benötigen oft einen Bootsführer-Führerschein der Kategorie B, während andere eine Lizenz besitzen müssen, die auf der Liste der anerkannten Zertifikate steht, die vom Ministerium ausgestellt wurden.

Auch können Sie Skipper-Lizenz in Kroatien zu bekommen oder mieten Sie einen Skipper für Charter.

Kroatische Lizenzen
Es gibt mehrere Kategorien von kroatischen Lizenzen, die vom Ministerium für Meer, Verkehr und Infrastruktur ausgestellt wurden. Sie erhalten eine internationale Skipper-Lizenz.

1.) Bootsführer Kategorie A
– ist berechtigt, mit Booten bis 7m mit Motorleistung bis zu 15KW zu arbeiten
– Navigationsbereich III und IV
2.) Bootsführer Kategorie B
– ist berechtigt, Sportboote bis 30GT oder Charterboote bis 30GT ohne professionelle Besatzung zu betreiben
– Navigationsbereich III und IV
3.) Bootsführer Kategorie C
– ist berechtigt, mit jeder Art von Booten bis zu 30GT zu operieren
– Navigationsbereich I, II und alle Weltmeere
4.) Yacht Master Kategorie A und B
– ist berechtigt, mit jeder Art von Booten bis 100GT für die A-Kategorie und bis zu 500 für die B-Kategorie zu operieren
– Navigationsgebiet auf allen Weltmeeren

Prüfungen
Prüfungen für Bootsführer Der Klassen A und B sind ganz einfach und für jedermann zugänglich.
Die Prüfung kann in jedem Hafen der Behörden in Kroatien bestanden werden. Prüfungen werden in der Regel einmal in der Woche organisiert. Die Prüfung deckt nur den theoretischen Teil und die letzten Stunden ab. Der Prüfungspreis und die Gebühren werden vom Ministerium für Meer, Verkehr und Infrastruktur festgelegt. Alle vom kroatischen Ministerium erteilten Lizenzen sind in der ganzen Welt akzeptabel, da Kroatien Mitglied des Europäischen Seerats ist.

Für die Prüfung sind folgende Unterlagen erforderlich:
1. ausgefülltes Formular für den Zugang zur Prüfung und Gebühr von 40,00 Kuna
2. zwei aktuelle Fotos 2,5 cm x 3,5 cm
3. Kopie des Personalausweises und/oder Reisepasses
4. Bestätigung der Zahlung für prüfung

Verifizierte Boote

Keine Überraschungen beim Yacht-Pick-up. Die meisten Yachten auf SkipperCity haben echte Bilder und verifizierte Inhalte und Sie erhalten immer die genaue Yacht, die Sie wählen.

Bestpreisgarantie

Wir geben den besten Preis auf jeder Yacht zur Verfügung. Wenn Sie woanders ein besseres Angebot finden, lassen Sie es uns wissen. Wir werden sie schlagen.

Keine Buchungsgebühren

Eine Yacht bei SkipperCity zu buchen ist immer kostenlos! Sie zahlen keine Gebühren und buchen den besten verfügbaren Preis.

Yacht Bewertungen

Bewertungen, denen Sie vertrauen können! Echte Bewertungen von echten Seglern.

Kundenservice

brauchen Sie Hilfe?? Wir sprechen Ihre Sprache und sind 7 Tage die Woche für Sie da. +386-40-873-5200 oder info@skippercity.com

Scroll to Top