was zu erwarten ist

Yachtcharter-Kosten

Yachtcharter Kosten

Preis der Schiffsmiete bezieht sich auf die wöchentliche Miete basierend auf einem Samstag bis Samstag Charter – das ist Standard Charter-Periode in Kroatien.
Der Preis der Schiffsmiete hängt von der Schiffsart, dem Baujahr sowie der Segelzeit ab (das gleiche Schiff hat unterschiedliche Preise in verschiedenen Zeiträumen).

Grundkosten
Ermässigungen
Zusätzliche Kosten

Grundkosten

HINWEIS: Während der Hochsaison (von Mai bis September) können wir nicht wirklich von unserem wöchentlichen Chartersystem abweichen (Samstag – Samstag Charter), da dies die geschäftigsten Monate für die Chartergesellschaften sind und die meisten Wochen weit im Voraus ausverkauft sind (der Preis ist unwahrscheinlich flexibel, und Sie würden in der Regel für eine ganze Woche berechnet, auch wenn Sie es für 3 oder 4 Tage chartern möchten). Sollten Sie jedoch einen mehrtägigen Segeltörn unternehmen wollen, kann dieser in der Nebensaison (Oktober – April) oder auf besondere Anfrage organisiert werden.

Die genauesten Informationen zu den Preisen jedes einzelnen Schiffes finden Sie in unserem Angebot in unserem Online-Bootssuchbereich.
Dort finden Sie alle technischen Details, Bootsbroschüren sowie die Verfügbarkeit von Booten das ganze Jahr über. Sie können auch eine Buchungsanfrage auf einem bestimmten Schiff in Ihrer gewünschten Segelzeit stellen.

Die folgende Tabelle enthält eine allgemeine Preisspanne in Bezug auf die Anzahl der Kabinen – bitte verwenden Sie dies nur als Richtlinien, und für die genauen Preise empfehlen wir Ihnen entweder überprüfen Sie unsere Online-Bootssuche oder kontaktieren Sie uns per Mail (info@skippercity.com), Telefon (+386.40.873.520) oder Skype (Skippercity).

Um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie in Ihrer Anfrage Ihre gewünschte Segelzeit (die genauen Daten, an denen Sie segeln möchten) sowie die Größe des Schiffes oder die Anzahl der Personen in Ihrer Crew angeben könnten. Da jedes Schiff bis zu einer bestimmten Anzahl von Personen registriert ist und das Gesetz es nicht erlaubt, diese Zahl zu überschreiten, sollten Sie auch angeben, ob Sie einen Skipper in Ihrer Besatzung haben möchten oder einen benötigen (in diesem Fall können wir einen für Sie bereitstellen). Der einfachste Weg ist, unser Bootsanfrageformularauszufüllen.

Wenn Sie Bereits Ihren bevorzugten Ausgangspunkt kennen (z.B. Split, Dubrovnik, Zadar Region, Istrien, etc.), bitte beachten Sie, dass Sie ihn in Ihrer Anfrage erwähnen.

Der Schiffspreis beinhaltet:

  • Dinghy + Paddel
  • Bettwäsche (Charteragenturen in Kroatien, Slowenien und Montenegro)
  • Kochutensilien
  • Sicherheitsausrüstung (bitte beachten Sie, dass es notwendig ist, uns zu informieren, wenn Kinder an Bord sein werden, damit wir ihnen Rettungswesten zur Verfügung stellen können, die ihrem Alter und Wachstum entsprechen)
  • Seekarten und Pilotbücher
  • Andere notwendige Ausrüstung für ein sicheres und angenehmes Segeln gesetzlich vorgeschrieben

Nehmen Sie auf jeden Fall Ihre eigenen Handtücher (sowohl Strandtücher als auch solche für die persönliche Hygiene). Einige Boote haben sie, aber es gibt nie genug.

SkipperCity bietet Ihnen Folgendes:

  • Checkliste der Artikel, die Sie auf Ihrer Segeltörn mitbringen sollten
  • Lokaler Reiseführer
  • Contact Center für Support und Organisation. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Hilfe oder Hilfe während Ihres Segelurlaubs benötigen.

Für diejenigen, die mehr über Segeln erfahren möchten, zeigt Ihnen unser Skipper gerne grundlegende Segeltechniken und beantwortet alle Ihre Fragen.

Ermässigungen

Normalerweise bieten Bootsbesitzer diese Art von Rabatten an

  • 2 Wochen Charter: 5% des Bootspreises
  • 3 oder mehr Wochen Charter: von 7,5% bis 10% des Bootspreises
  • Frühbucherrabatt: 5% – 35%
    Frühbucherrabatt ist für alle Schiffe möglich, wenn sie bis zum 31. Dezember (für das Folgejahr) oder in einigen Fällen bis Ende Januar gebucht werden. Für die meisten Schiffe gilt der Frühbucherrabatt bis zum 31. Dezember, für einige von ihnen wird dieser Zeitraum jedoch bis Ende Januar oder sogar Februar verlängert.
    Wir empfehlen Ihnen, ein Schiff in dieser Zeit zu buchen – nicht nur, weil der Preis akzeptabler ist, sondern auch, weil das Angebot an verfügbaren Booten viel reicher ist und es sehr wahrscheinlich ist, dass Sie etwas finden, das Ihren Wünschen und Vorlieben am besten entspricht.
  • Last-Minute-Rabatt: 5% – 35%
    Last-Minute-Rabatt ist möglich, wenn Sie ein oder zwei Wochen vor Beginn der Segelreise ein Schiff buchen. Sie könnten Glück haben und ein Schiff finden, das Sie wollen, aber wir würden Ihnen nicht empfehlen, damit zu rechnen.

Zusätzliche Kosten

Obligatorisch

  • Endreinigung des Bootes (bezahlt in bar während des Check-ins bei Ihrer Ankunft).
    In seltenen Fällen ist die Endreinigung bereits im Schiffspreis enthalten. In den meisten Fällen hängt es von der Schiffsgröße ab und die Preise liegen zwischen 50 € und 300 € pro Boot. In einigen Fällen wird der Preis für die Endreinigung nach der Anzahl der Personen an Bord bestimmt – in solchen Fällen liegen die Preise zwischen 10 € und 30 € pro Person.
  • Transit log (bezahlt in bar während des Check-in-Vorgangs bei Ihrer Ankunft).
    Das Versandprotokoll ist in den meisten Fällen im Schiffspreis enthalten und nur in seltenen Fällen wird es getrennt vom Schiffspreis bezahlt. Der Preis hängt von der Schiffsgröße ab und reicht von 70 € bis 300 €.
  • Marine Kraftstoff – hängt von Ihren Motorbedürfnissen und Wetter, von 3 bis 10 Liter pro Stunde (abhängig von der Größe des Bootes).
    Das Schiff wird mit vollem Tank übernommen und muss daher auch mit dem vollen Tank zurückgebracht werden. Bei der Übernahme des Schiffes empfehlen wir Ihnen, zu überprüfen, wo sich die nächste Tankstelle befindet, um den Tank zu füllen, wenn Sie zur Basis zurückkehren. Bitte beachten Sie, dass sich in fast jedem Yachthafen eine Tankstelle befindet.
  • Erstattbare Versicherungskaution (entweder in bar oder per Kreditkarte bezahlt) – die erstattbare Versicherungskaution, die Sie bei der Ankunft bezahlen, deckt mögliche Boots-, Ausrüstungs- und Inventarschäden ab. Im Falle eines Bootsschadens oder eines Geräteverlustes wird die Höhe des verursachten Schadens mit dem Kautionsgeld bezahlt, während höhere Beträge von der Versicherung übernommen werden. Wenn das Boot unbeschädigt zurückgegeben wird, wird Ihnen die Kaution zurückerstattet.
    Wenn er unseren Skipper anheuert, ist er für alle Schäden verantwortlich, die beim Betrieb mit dem Boot, anlegen oder das Schiff verankern. Die Höhe der erstattbaren Versicherungskaution hängt von der Schiffsart und -größe ab und reicht von 1500 € bis 5000 €.
  • Liegegebühren – sollten Sie sich für Übernachtungen in Marinas entscheiden. Der Preis des Liegeplatzes pro Tag liegt zwischen 50 € und 300 €, abhängig von der Größe des Schiffes, der Segelzeit sowie auf dem jeweiligen Yachthafen.
    Diese Kosten beziehen sich auf alle Marinas, mit Ausnahme der Basis-Marina, wo Ihr Boot anlegt (wo eine jährliche Anlegestelle für das Schiff bezahlt wird).

Auf Anfrage

Crew

  • Skipper – Skipper Kosten betragen ca. 80 € – 150 € pro Tag + Essen und eigene Kabine. Die Dienste des Skippers werden in der Regel getrennt von den Schiffskosten bezahlt.
    Essen und Trinken sind nicht in diesem Preis enthalten, Sie müssen das vor dem Boarding auf eigene Faust kaufen (Sie haben in der Regel einen Supermarkt in der Nähe des Yachthafens zur Verfügung) und einige Charteragenturen bieten die Möglichkeit der Lieferung von Lebensmitteln an Bord gegen Aufpreis an. Allerdings müssen Sie auch den Skipper mit Essen versorgen (abgesehen von dem Betrag, den Sie ihm pro Tag zahlen). Sollten Sie sich entscheiden, in einem Restaurant zu essen, haben Sie drei Möglichkeiten:

    • Sie können den Skipper mitnehmen
    • geben ihm Geld, um das Essen und Trinken auf eigene Faust zu kaufen (cca 20 € – 30 € pro Tag)
    • oder kaufen Sie genug Essen, so dass der Skipper an Bord essen kann, während Sie in einem Restaurant sind
  • Hostess – von 90 € bis 110 € pro Tag + Essen und eigene Kabine. Zu ihren Dienstleistungen gehören: Bettwäsche, Reinigung, Babysitting, Zubereitung von Frühstück oder kurzes Essen, Einkaufs-Lebensmittel, etc.
  • Koch – 100 – 150 € pro Tag + Essen und eigene Kabine.

Hinweis: Alle Besatzungsmitglieder müssen mit Essen versorgt werden – bitte lesen Sie die obige Erklärung im Abschnitt „Skipper“.

Im Falle einer Bareboat Charter (ohne unseren Skipper) muss der Kundenkapitän im Besitz eines Kompetenzzertifikats sein, um ein Boot zu chartern. Es ist auch gesetzlich vorgeschrieben, dass ein Besatzungsmitglied für den Betrieb mit der UKW-Station qualifiziert ist.

Zusätzliche Ausstattung

  • Außenbordmotor – jedes Schiff hat ein Beiboot mit Paddeln in seiner Standardausrüstung. Wenn Sie mit dem Beiboot schneller die Küstenregion erkunden möchten, können Sie einen Außenbordmotor mieten. Die Preise liegen zwischen 50 € – 150 € pro Woche. Einige Boote haben Dingy im Preis inbegriffen.
  • Segel (Spinnaker, Gennaker, Blister). Diese Segel sind nicht in der Standardausrüstung enthalten, können aber gegen Aufpreis gemietet werden und werden in der Regel von erfahreneren Seglern gemietet. Die Preise liegen zwischen 80 € – 250 € pro Woche.
  • Sicherheitsnetz – nützlich, wenn Sie Kinder an Bord haben. Für die meisten Schiffe besteht die Möglichkeit, ein Sicherheitsnetz gegen Aufpreis zu nehmen (ca. 80 € – je nach Größe des Bootes sowie der Charteragentur). Das Netz wird dann an den Seiten des Bootes gelegt.

Andere

  • One-Way-Gebühr – einige Agenturen bieten die Möglichkeit, Ihren Segeltörn in einer Basis zu starten und das Schiff in einer anderen zurückzugeben. Die Preise liegen zwischen 200 € und 500 €.
  • Zusätzliche Gebühr für Haustiere (einige Charteragenturen bieten auch diese Möglichkeit – cca 110 € pro Woche).
  • Transfer – Wenn Sie z.B. mit dem Flugzeug anreisen, können wir den Transfer für Ihre Segelgruppe vom Flughafen zum Yachthafen organisieren, wo Ihr Boot anlegt und umgekehrt (Taxi, 8-Sitzer-Minivan, Minibus)
  • Parkplatz in einem gesicherten Parkplatz innerhalb der Marina (wenn mit dem Auto ankommt) – ca. 5 € bis 10 € pro Tag.
  • Teilnahme an Regatten – in der Regel zusätzliche 20% auf den Bootspreis.
  • Eintrittspreise für Nationalparks, sollten Sie sich entscheiden, sie zu besuchen.

Verifizierte Boote

Keine Überraschungen beim Yacht-Pick-up. Die meisten Yachten auf SkipperCity haben echte Bilder und verifizierte Inhalte und Sie erhalten immer die genaue Yacht, die Sie wählen.

Bestpreisgarantie

Wir geben den besten Preis auf jeder Yacht zur Verfügung. Wenn Sie woanders ein besseres Angebot finden, lassen Sie es uns wissen. Wir werden sie schlagen.

Keine Buchungsgebühren

Eine Yacht bei SkipperCity zu buchen ist immer kostenlos! Sie zahlen keine Gebühren und buchen den besten verfügbaren Preis.

Yacht Bewertungen

Bewertungen, denen Sie vertrauen können! Echte Bewertungen von echten Seglern.

Kundenservice

brauchen Sie Hilfe?? Wir sprechen Ihre Sprache und sind 7 Tage die Woche für Sie da. +386-40-873-5200 oder info@skippercity.com

Scroll to Top